Wir redeten nur ein paar Sätze, aber mir war sofort klar, dass ich ihn wiedersehen musste.

 

Sonst lasse ich mir in solchen Situationen immer die Telefonnummer meines vermeintlichen Herzblattes in spe geben – damit ich selbst entscheiden kann, ob ich mich noch einmal melde oder es doch lieber sein lasse.

 

Ich mache das sonst nie, echt nicht: Diesmal hatte ich diesem Traummann aber ohne zu zögern meine Telefonnummer verraten.

 

...

 

 

 

Er rief mich an, und zwei Tage nach unserem zufälligen Zusammentreffen saßen wir uns an einer Bar gegenüber.

 

Es funkte sofort...

 

 

 

 

 

Es war ein herrlicher Tag.

Georg und ich waren zum Essen verabredet.

Jetzt verabschiedeten wir uns, der vielbeschäftigte

Antiquar hatte noch zu tun - Termine, Termine.

Da stand er plötzlich vor mir, wie aus dem Nichts: Charmant, gut aussehend - die Chemie stimmte einfach sofort. Es fing so nett an!

 

 

 ... und wir kamen uns näher.

... und noch viel näher. Irgendwann landeten wir bei ihm zu Hause.

Was soll ich sagen?  Dieses miese Schwein hat alles mitgefilmt!

 ... und näher ...

Bitte scrollen ...

 

 

 

Nackt im Netz

 

 

Als wäre das nicht schon schlimm genug, kommt es natürlich noch viel, viel schlimmer. So ist es nun einmal, dieses verdammte Leben.

Wie schlimm es wird, können Sie

 

 

am Mittwoch, 8.Januar 2014, um 20.15 Uhr in ZDFneo

 

und

 

am Samstag, 11. Januar 2014, um 20.15 Uhr im ZDF

 

sehen.

 

Ab dem 8. Januar auch in der Mediathek unter  wilsberg.zdf.de

 

 

 

WILSBERG-Comic als Buch:

WILSBERG - In alter Freundschaft

Jürgen Kehrer, Jörg Hartmann

Hardcover, 96 Seiten

Erschienen im Carlsen Verlag

 

 

 

Zeichnungen & Gestaltung:

Jörg Hartmann

Mehr von Jörg Hartmann: www.extrakt.de